Aktuelles

Schulen unterstützen: Endgeräte für alle und Breitbandpriorität

Durch die Coronakrise wurden die Schulen gezwungen, in kürzester Zeit neue Lernangebote im digitalen Raum zu schaffen. Diese riesige Herausforderung wurde von den meisten Schulen hervorragend gemeistert, und die Stadtverwaltung hat sich in Zusammenarbeit mit den Schulleitungen inzwischen zur Einrichtung eines stadtweiten Lernmanagmentsystems entschlossen. Diesen Schritt unterstützen wir ausdrücklich, sehen aber Lücken bei der Versorgung… Weiterlesen »

Tiny Houses Raum geben

Tiny Houses sind als neue Wohnform bisher eher im städtischen Raum zu finden, wo Grundstückspreise besonders hoch sind. In unserem ländlichen Bereich jedoch herrschen traditionellere Bauformen und Grundstückszuschnitte vor. Aber Arnsberg liegt auch nahe genug am Ballungsraum Ruhrgebiet, dass auch Menschen mit Arbeitsplatz im Revier hier Quartier beziehen. Menschen sind heute mobiler, Arbeitsplätze wechseln schneller,… Weiterlesen »

Corona-Pandemie: Die Welt steht still

Das Fraktionsbüro der GRÜNEN im Neheimer Rathaus bleibt wegen der Corona-Pandemie bis auf weiteres geschlossen. Wir wünschen euch allen, dass ihr gesund bleibt! Bleibt zuhause, probiert die vielfältigen digitalen Möglichkeiten aus, die uns trotz aller Distanz nah zueinander bringen können. Nutzen wir die Chance, die die Corona-Krise uns bietet, und erproben wir Telefonkonferenzen und Videomeetings,… Weiterlesen »

Anfrage beim Kreis zum Abbau von Schildern

Die grüne Kreistagsfraktion hat nach unseren Bitten eine Anfrage an den Hochsauerlandkreis gerichtet, die verschiedene aufgehobene Geschwindigkeitsbeschränkungen hinterfragt. Zuletzt war in Grevenstein ein LKW umgestürzt, auch dort waren an einer schmalen Straße die absolut sinnvolle 70er-Grenze verschwunden. In Vosswinkel wurde bereits im Herbst 2016 die Ortsmitte anlasslos auf Tempo 50 hochgestuft, trotz aller Bürgerproteste und… Weiterlesen »

Parkplätze sind nicht alles

Zur Sitzung des Bezirksausschuss Neheim am 18.02.2020 haben CDU und SPD die Initiative zur Schaffung vieler weiterer Autostellplätze an der Ackerstraße ergriffen. Als geeignet wird die Wiese direkt neben dem Erlenbruch-Sportplatz gesehen. Wir stehen der Schaffung zusätzlichen unbewirtschafteten Parkraums (die Rede ist von von 80-90 Stellplätzen) und dem Wegfall von Grünflächen für diesen Zweck sehr… Weiterlesen »

Haushaltsanträge für 2020 und 2021

Wir  haben zum Haushaltsentwurf für 2020 und 21 einige weichenstellende Anträge eingebracht, die in der Ratssitzung am 3. Dezember 2019 beraten werden. Bei den Anträgen geht es uns meistens um strategische Ausrichtungen und konzeptionelle Erfassung, die mittel- bis langfristige Auwirkungen haben werden. Zur Verbesserung der Fahrradinfrastruktur soll die Verwaltung ein Konzept zur Schaffung zeitgemäßer Fahrradabstellanlagen… Weiterlesen »

Reinigungsservice für Biotonnen

Die Biotonne einzuführen war grünes Anliegen seit Jahren. Seit 2016 haben wir sie nun, auf freiwilliger Basis und kostenlos für alle, und rund 50 % aller Haushalte haben das Angebot sofort genutzt. Die Firma Lobbe bietet einen Reinigungsservice für Biotonnen an, diese Dienstleistung soll die Stadtverwaltung auch für Arnsberger Haushalte anbieten. Wir haben dies als… Weiterlesen »