Corona-Pandemie: Die Welt steht still

Das Fraktionsbüro der GRÜNEN im Neheimer Rathaus bleibt wegen der Corona-Pandemie bis auf weiteres geschlossen. Wir wünschen euch allen, dass ihr gesund bleibt! Bleibt zuhause, probiert die vielfältigen digitalen Möglichkeiten aus, die uns trotz aller Distanz nah zueinander bringen können. Nutzen wir die Chance, die die Corona-Krise uns bietet, und erproben wir Telefonkonferenzen und Videomeetings, Online-Debatten und Konferenzschaltungen. Wenn man sich bisher schwer getan hat mit diesen technischen Möglichkeiten, ist JETZT die beste Gelegenheit!
Niemand kann derzeit exakt vorhersagen, wie sich die Lage entwickelt und wie lange die tiefgreifenden Einschnitte ins soziale Leben aufrecht erhalten werden müssen. Aber ganz sicher ist: wenn wir die Infektionskette nicht unterbrechen und dem Virus möglichst keine weitere Gelegenheit zum Ausbreiten geben, werden wir die medizinische Versorgung aller Erkrankten nicht aufrecht erhalten können. Also: bleibt zuhause und bleibt gesund!

Die Stadt Arnsberg hat eine Notfall-Hotline eingerichtet: unter der Rufnummer 02932 201-1102 kann man sich Hilfe holen, wenn man darauf angewiesen ist. Zum Beispiel bei der Organisation von Einkäufen oder der Kinderbetreuung. Auch private Initiativen bilden sich: in Hüsten organisiert St. Petri Einkaufshilfe, in Vosswinkel organisiert die Dorfgemeinschaft e.V. dasselbe (Telefonnummern siehe links), und auch in anderen Ortsteilen finden sich inzwischen Ehrenamtliche, die für Ältere da sind. Die städtische Hotline vermittelt gern weiter.

Dieser Artikel als Hörversion.

 

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld