Ein Riesendank für viele Jahre Vorstandsarbeit

Nach vielen Jahren der Vorstandsarbeit als Kassiererin für Partei und/oder Fraktion hat unsere Ratsfrau Isolde Clasvogt Riesendank an Isolde Clasvogt (links)den Taschenrechner weiter gereicht an Uwe Schwanke. Wir können ihr gar nicht genug danken für ihre lange und zuverlässige Amtsausübung! Eine blühende Bougainvillea für ihren Balkon war nur eine kleine Aufmerksamkeit, verbunden mit einem Gedicht für die Herrin der Zahlen, das ihre wunderbare Arbeit lobhudelte.
Jeder Mensch, der sich wie sie so bereitwillig der Vorstandsarbeit stellt, übt ein besonders wichtiges Ehrenamt aus, ohne das es keine Vereine und viele andere Institutionen geben könnte. Und während es früher in der Regel kein Problem war, willige und fähige Menschen für diese Aufgaben zu finden, wird dies heute immer schwieriger.
Darum sind wir auch unserem neuen Kassierer Uwe ebenso dankbar für die Amtsübernahme.

Hier das Dankgedicht: Liebe Isolde, du Queen der Finanzen, du liessest für uns die Konten tanzen, hast uns gewissenhaft Buch geführt, wofür dir ein ewiger Dank gebührt! Wir konnten so lange Zeit auf dich zählen und würden dich jederzeit wieder wählen, ein Hoch auf Isolde, die Herrin der Zahlen so stehst du für immer in grünen Annalen!

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld