Fraktion

Bericht zum Fortschritt des Klimaschutzkonzeptes

Arnsberg hat seit 2011 ein ambitioniertes Klimaschutzkonzept. Mit einem Maßnahmenprogramm, dessen Umsetzung insgesamt über 1,2 Mio. EUR erfordert. Wir wollen die Arnsberger CO²-Emmissionen bis 2020 um 30% senken gegenüber dem 1990 festgestellten Verbrauch. Das wären 209.000 Tonnen. Dieses selbst gesteckte Ziel erfordert einige Anstrengungen, manche Maßnahmen weniger als andere, und darum braucht es eine Priorisierung… Weiterlesen »

Verkehrssteuerung beim Karolinenhospital

Am 13. August fand eine weitere Sondersitzung des Planungsausschusses und des Bezirksauschuss Hüsten zum Umbau des Karolinenhospitals statt. Die prognostizierte Verkehrszunahme bereitet allen Beteiligten Kopfzerbrechen, aber der Notwendigkeit des Ausbaus kann natürlich nicht widersprochen werden. Wir haben aus allen Bürgergesprächen und Sondersitzungen mitgenommen, dass der Ausbau erhebliche Emmissionssteigerungen nach sich ziehen wird. Laut Lärmgutachten werden… Weiterlesen »

Solarausbau auf geeigneten Flächen einstimmig im Rat beschlossen!

Am 02.07.19 hat der Rat der Stadt Arnsberg einstimmig unseren 2018 gestellten Antrag „Solarausbau auf geeigneten Flächen“ beschlossen. Um einen kontinuierlichen Zuwachs an Solaranlagen zu erreichen, hatten wir zusammen mit der CDU den Antrag formuliert, Solaranlagen auf allen städtischen Gebäuden einzurichten, wo ein möglichst hoher Eigenverbrauch garantiert ist. Wenn selbst erzeugter Solarstrom ins Netz eingespeist… Weiterlesen »

Berichtswesen für Arnsberg und weitere Anträge

Zur Ratssitzung am 02.Juli 19 beantragten wir die Einführung eines Berichtswesens, um Verwaltungsprozesse und politische Zielsetzungen bei der Umsetzung besser begleiten zu können. Mit der öffentlichen Darstellung im Bürgerinformationssystem kann sich jedeR Interessierte schnell und zu jeder Zeit über aktuelle Verfahrensstände informieren und den Ablauf von Prozessen von Anfang bis Ende verfolgen. So können auch… Weiterlesen »

Röhrtalbahn-Reaktivierung: Kein Kreistagsbeschluss zum Schaden der Kommunen!

Die Kreistagsfraktion der CDU hat einen Antrag zum Abbruch der Reaktivierung der Röhrtalbahn eingebracht. Wir – B‘90/Die GRÜNEN im Rat der Stadt Arnsberg – fordern Bürgermeister Bittner auf, zusammen mit seinem Sunderner Amtskollegen Brodel die bestehenden Beschlüsse der Arnsberger und Sunderner Räte weiterhin umzusetzen und den Landrat aufzufordern, zuwiderlaufende Beschlüsse zu missbilligen. Die Reaktivierung der… Weiterlesen »

Lebenswerte Stadt Arnsberg – auch nach dem Tod

Die Bestattungskultur hat sich geändert. Vor 50 Jahren wäre noch kein Mensch auf die Idee gekommen, sich einäschern zu lassen oder diese Asche vielleicht zu einem Diamanten pressen zu lassen. Man kam unter die Erde und gut, Alternativen gab es kaum. Inzwischen hat sich allerdings einiges getan, die Gesellschaft ist offener geworden, religionsunabhängiger und multikultureller…. Weiterlesen »

Kein echter Umweltpreis für Arnsberg

Im September 2018 bereits stellten wir den Antrag: der sogenannte „Umwelt- und Klimaschutzpreis“ der Stadt Arnsberg soll nicht mehr im Namen und Auftrag der RWE (bzw. ihres Tochterunternehmens innogy) vergeben werden. Der Grund: Die Glaubwürdigkeit des Preises wird durch diesen Sponsor beschädigt. Ein Unternehmen, das sich derart hartleibig gegenüber Umweltinteressen zeigt, versucht mit einem solchen… Weiterlesen »