Fraktion

Keine Hektik bei der BürgermeisterInnenwahl

Nach dem überraschenden Wechsel Hans-Josef Vogels an die RP-Spitze werden sich die Parteien in Ruhe nach geeigneten KandidatInnen umsehen. Eine Neuwahl zusammen mit der Bundestagswahl stellte sich sehr schnell als risikobehaftet dar, denn potentielle EinzelbewerberInnen müssen zunächst  240 Unterschriften für ihre Kandidatur einsammeln. Dafür sind Fristen vorgegeben, 48 Tage vor der Wahl müssen Unterschriften und… Weiterlesen »

Sternfahrt Röhrtalbahn: Radweg nicht gegen Bahntrasse aufwiegen

Röhrtalbahn reaktivieren und Radweg ausbauen! Am 1. Mai haben wir uns zu einer Fahrradsternfahrt ins Röhrtal aufgemacht, um die Wegeführung für RadfahrerInnen entlang der Röhrtalbahn zu „erfahren“ im wahrsten Wortsinn. Zwischen Müschede und Hachen fehlt eine sichere, ebene Radwegeverbindung. Auch wenn der jetzt mögliche Weg durch den Wald wunderschön ist, ist dieser nicht alltagstauglich. Zu… Weiterlesen »

Tageseltern besser stellen

In der Ratssitzung am 14. März haben CDU und GRÜNE gemeinsam beantragt, dass ein noch umfassenderer Ausbau der Kindertagespflege in Arnsberg geprüft wird. Dabei soll ein Schwerpunkt insbesondere auf die Bereiche Bezahlung und Qualifikation von Tagespflegepersonen gelegt werden, um künftig noch mehr geeignete Menschen für die Kindertagespflege zu gewinnen. Zudem sollte das Tagespflegeangebot in Arnsberg… Weiterlesen »

Die besten Weihnachtswünsche!

Eine wundervolle Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017 wünschen die Arnsberger GRÜNEN! Ihr erreicht uns über die Feiertage weiterhin per Email, bei wichtigen Anlässen auch telefonisch unter 0173/2685575 (Susanne Ulmke) oder auf Facebook www.facebook.com/gruenearnsberg Das Fraktionsbüro ist ab dem 10. Januar wieder besetzt.    

Altes Feld naturnah weiterentwickeln (Update)

In einem gemeinsamen Antrag mit der CDU haben wir die Verwaltung aufgefordert, keine weitere Pachtverlängerung mit dem Aeroclub Arnsberg e.V. zu vereinbaren. Der Verein nutzt eine große Fläche im Alten Feld Arnsberg als Segelflugplatz. Seit geraumer Zeit betrachten wir die Entwicklung dort sehr kritisch. Mehrfache Anfragen beim Vorsitzenden mit der Bitte um einen Gesprächstermin blieben… Weiterlesen »

Was darf die Drohne?

Seit einiger Zeit schon fallen Drohnenfluggeräte am Arnsberger Himmel auf. Neulich wurden am Glockenturm die dort lebenden Turmfalken durch aufdringliche Fluggeräte massiv beim Brutgeschäft gestört. Es gab einen Vorfall am NASS mit polizeilicher Einmischung, wir haben eine Drohnenfabrik „Airrobot“ in Neheim und diverse Drohnen-Dienstleister, Immer häufiger hört man von Vorfällen mit Drohnen, die die Privatsphäre… Weiterlesen »

Landesregierung investiert weitere zwei Milliarden in kommunale Bildungseinrichtungen

Die Landesregierung NRW erarbeitet zurzeit für die Kommunen ein 2-Mrd.-Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“, das Anfang 2017 bereits in die Umsetzung geht. Wie die neuen Investitionsmittel am sinnvollsten und zielgenausten eingesetzt werden können, dazu war jetzt die bildungspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, Sigrid Beer, nach Arnsberg gekommen, um mit den Experten der Grünen Ratsfraktion, Verena… Weiterlesen »

WLAN an allen weiterführenden Schulen

Endlich wurde Rechtssicherheit geschaffen: Mit dem Wegfall der Störerhaftung ab dem Herbst dieses Jahres haftet nicht mehr der, der ein WLAN-Netz freigibt für die (möglicherweise illegalen) Aktivitäten der Nutzer. Damit können Schulen endlich eine freiere Gestaltung ihrer Internetzugänge erlauben, wie auch immer sie es in ihre Lehrpläne einbauen wollen. Wir beantragten daher in der Ratssitzung… Weiterlesen »