Fraktionsanträge

Haushaltsanträge 2008

Unsere Haushaltsanträge 2008: Senkung des Zinssatzes für Eigenkapital: Das Vermögen der Stadt (z.B. Kanalnetz) wird seit der Übertragung auf die Eigenbetriebe der Stadt verzinst, und zwar zu 8 %. Da dieser Zinssatz erheblich über dem Durchschnitt liegt, soll er gesenkt werden, um die Kosten für neue Wasserfilteranlagen abzufedern. Die Verwaltung wurde beauftragt, einen möglichen Ersatz… Weiterlesen »

Recyclingpapier mit dem Blauen Engel fürs Rathaus

10.01.2008 Konsequente Anwendung von Recyclingpapier: die Quote ging seit Jahren zurück, laut Verwaltung wird nur noch gut ein Drittel des Papierbedarfes mit Recycling-Papier gedeckt. Unser Antrag zielt auf 100 %, und die Verwendung von Papier mit dem Blauen Engel. Hier der Antrag Recyclingpapier Antwort: wenn die technischen Vorraussetzungen geschaffen sind (neue Drucker) soll in wenigen… Weiterlesen »

Baumschutz klein geschrieben

25.06.2007  Unser Antrag auf Erweiterung des Gestaltungsbeirates um Mitglieder aller Fraktionen, um besondere Bäume nicht ohne Beratung zu fällen, wurde im Planungsausschuss abgelehnt. Das sei „Geschäft der laufenden Verwaltung“, und die Ausschüsse würden generell bei größeren Rodungsmaßnahmen beteiligt, war die Stellungnahme. Wir haben andere Erfahrungen gemacht, und es sind auch nicht immer „größere Rodungsmaßnahmen“, die… Weiterlesen »

Mühlenstraße in Arnsberg für Radler freigeben

Mühlenstraße in Arnsberg für Radler freigeben! Das ist sinnvoll zur Unterstützung der Verbindungen von der Altstadt zum Ruhrtalradweg, und verringert die Gefahren, denen Radler auf der Königsstraße ausgesetzt sind. Faktisch nutzen sowieso viele ortskundige RadfahrerInnen die Mühlenstraße in beide Richtungen, aus genau diesen Gründen. Eine Öffnung ist einfach bürgerfreundlich. => Der Antrag wurde inzwischen im… Weiterlesen »