Kein GRÜNER Bürgermeisterkandidat

Arnsberger Grüne sind ein Team

Auf der Ortsverbandsitzung am 14. Januar 2014 haben wir Arnsberger GRÜNE einstimmig beschlossen, zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014 keinen eigenen Bürgermeisterkandidaten aufzustellen.
Wir werden unseren Wählerinnen und Wählern ein starkes Team, kompetent, vielseitig und gut vernetzt zur Wahl anbieten. Wir sind davon überzeugt, dass durch unsere Arbeit im Rat in den letzten 5 Jahren vieles in Bewegung gekommen ist, das diese Stadt zukunftsfähiger gemacht hat. Exemplarisch seien genannt:

  • Engergiewende vor Ort: inhaltliche Neuausrichtung der Stadtwerke als lokaler Ernergiedienstleister, energetische Sanierung vieler städtischer Gebäude, kommunale Holzhackschnitzelheizungen, die Errichtung eines Holzenergiehof in 2014 …
  • Bildung: Einrichtung integrativer Sekundarschulen, Stärkung der VHS durch kommunale Kooperation mit der Stadt Sundern …

Diese positiven Entwicklungen in der Stadt Arnsberg und einiges mehr wollen wir auch in der nächsten Wahlperiode weiter nach vorn bringen. Dafür brauchen wir keinen einzelnen Bürgermeisterkandidaten, sondern eine möglichst große Fraktion im nächsten Rat der Stadt Arnsberg.

Wer am 25. Mai in Arnsberg „GRÜN“ wählt, entscheidet sich nicht für eine einzelne Person, sondern für ein gut zusammenarbeitendes und motiviertes Team. Bestehend aus Frauen und Männern, Jungen und erfahrenen Älteren, Leuten mit Erfahrung im Sozial- und Schulbereich und Leuten mit Erfahrung im Planungsbereich, Heten und Homos, Angestellten und Selbstständigen …

Wir Arnsberger GRÜNEN sind vielfältig und bunt und wir arbeiten zusammen. Zusammen für GRÜNE Inhalte und zusammen für eine gute Zukunft der Stadt Arnsberg.

Ergebnis Kommunalwahl 2009Wir wissen nicht, welche Sitzverhältnisse und Mehrheiten sich am 25. Mai 2014 für den nächsten Rat der Stadt Arnsberg ergeben. Ob wir dann wie in den letzten 5 Jahren weiter mit der CDU zusammen arbeiten werden, oder ob sich andere Mehrheitsverhältnisse mit GRÜNER Beteiligung ergeben, wissen wir jetzt noch nicht. Das entscheiden nicht wir, sondern die Wählerinnen und Wähler am 25. Mai. Aber egal, aus welcher Position oder mit welchem Partner, wir werden auch in der kommenden Wahlperiode für die Umsetzung möglichst viele grüner Themen für eine zukunfstfähige, soziale und ökologische  Stadt Arnsberg streiten.

Die Wahl zur Listenaufstellung der Arnberger GRÜNEN findet am Montag, den 17. Februar 2014 statt.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld