Schulanfangszeiten staffeln

Der Schulanfang rückt näher: ab dem 12. August geht die Schule in NRW wieder los. Damit auch der Schulweg infektionslos vonstatten gehen kann, haben wir gemeinsam mit der CDU die Verwaltung darum gebeten, eine veränderte Taktung des Schulbeginns umzusetzen, zumindest für die weiterführenden Schulen. Der Fachdienst soll Gespräche führen mit allen Beteiligten, um kurzfristig eine Entzerrung der Schulöffnungszeiten hin zu bekommen. Dies muss mit der RLG als zuständigem Verkehrunternehmen für den Schüler*innenverkehr abgestimmt werden. Das Schulministerium hat diese Zuständigkeit der kommunalen Schulträger festgestellt und ist raus. Die Verwaltung muss nun zügig auf die Schulen zugehen und die Möglichkeiten erörtern, besonders bei den weiterführenden Schulen zu späteren Anfangszeiten zu kommen.  Das Schreiben an den Bürgermeister hier zum Nachlesen.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld