Arnsberg

Röhrtalbahn-Reaktivierung: Kein Kreistagsbeschluss zum Schaden der Kommunen!

Die Kreistagsfraktion der CDU hat einen Antrag zum Abbruch der Reaktivierung der Röhrtalbahn eingebracht. Wir – B‘90/Die GRÜNEN im Rat der Stadt Arnsberg – fordern Bürgermeister Bittner auf, zusammen mit seinem Sunderner Amtskollegen Brodel die bestehenden Beschlüsse der Arnsberger und Sunderner Gremien weiterhin umzusetzen und den Landrat aufzufordern, zuwiderhandelnde Beschlüsse zu missbilligen. Die Reaktivierung der… Weiterlesen »

GRÜNES Team beim Stadtradeln

Kommt aufs Rad! Die Stadt Arnsberg nimmt vom 24. Juni bis 14. Juli 2019 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim Stadtradeln mitmachen. Wir haben uns als GRÜNES Team angemeldet und laden ein, bei uns mit zu radeln, ihr könnt euch gier anmelden:… Weiterlesen »

Neue Zukunft Segelfluggelände Arnsberg

Um das Thema voran zu bringen, haben sich die Arnsberger Grünen in den letzten Wochen intensiv mit verschiedensten Nutzungsmöglichkeiten der Fläche des ehemaligen Segelflugplatzes in den Ruhrwiesen beschäftigt. Ergebnis ist folgende Projektskizze „Neue Zukunft Segelfluggelände Arnsberg“. Das ehemalige Flugplatzgelände bietet viele Chancen, Arnsberg für seine BürgerInnen, für RadtouristInnen, besonders auch für jüngere Menschen von nah… Weiterlesen »

Das Ende der Sparsamkeit und der flachen Hierarchien

Folgendes Statement zum Presseartikel „Neue Organisation für Arnsbergs Verwaltung geplant“ haben wir heute an die lokalen Medien versandt: Organisationsanpassungen des Bürgermeisters zum 01. Januar 2019 Da er die alleinige Hoheit über das Personal der Stadtverwaltung inne hat, wundert es nicht, dass Bürgermeister Ralf Bittner dem Stadtrat jetzt kurzfristig „Organisationsanpassungen“ zur Kenntnisnahme vorlegt. Inhaltlich aber auch… Weiterlesen »

Schatz von Wedinghausen heben

Unser Ortsverband hatte gestern die wunderbare Gelegenheit, eine Führung durch Propsteikirche und Ausgrabungsort Wedinghausen zu bekommen. Dechant Böttcher hat inzwischen derart Routine als Klosterführer, dass er nur so aus dem Nähkästchen sprudelt! Was für ein Potential legen wir da frei! Wedinghausen war ein politischer, kultureller und gesellschaftlicher Hotspot inmitten „grüner Hölle“ (wie ein Zeitgenosse das… Weiterlesen »

Fuhrparkmodernisierung durch Elektrofahrzeuge

Wir beantragen zusammen mit der CDU-Fraktion, dass die Stadt Arnsberg ab sofort bei Neuanschaffungen konsequent auf Elektrofahrzeuge umstellt. Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor sollen zur Ausnahme werden, sofern Anschaffung und Folgekosten eines Elektrofahrzeuges wirtschaftlich sinnvoller sind. Gegenwärtig gibt es bis zu 63% Fördermittel vom Land NRW für die Investitionen in Elektrofahrzeuge für Kommunen. Die Inanspruchnahme dieser Fördermittel… Weiterlesen »

Wir gratulieren Ralf Paul Bittner zu seiner Wahl zum Bürgermeister

Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen im ersten Wahlgang war das Ergebnis in der Stichwahl deutlich: Ralf Bittner ist für die nächsten sieben Jahre zum Bürgermeister der Stadt Arnsberg gewählt. B’90/Die Grünen Arnsberg gratulieren Ralf Bittner und der SPD zu diesem Wahlerfolg. Bedanken möchten wir uns auch bei unserem Kandidaten Peter Erb und seiner Familie für einen engagiert… Weiterlesen »

Peter Erb ist unser Kandidat

Am Vorabend des Nikolaustages hat der Ortsverband Arnsberg Peter Erb offiziell zum gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten mit der CDU gewählt. Wir freuen uns über ein einhelliges Votum der anwesenden Mitglieder (18 Stimmberechtigte, eine Enthaltung, eine Gegenstimme), die Erb mit seiner leidenschaftlichen und engagierten Rede für sich gewinnen konnte. Bis Ende Dezember muss sich Peter Erb nun noch… Weiterlesen »

Keine Hektik bei der BürgermeisterInnenwahl

Nach dem überraschenden Wechsel Hans-Josef Vogels an die RP-Spitze sollten sich die Parteien in Ruhe nach geeigneten KandidatInnen umsehen. Eine Neuwahl zusammen mit der Bundestagswahl stellte sich sehr schnell als risikobehaftet dar, denn potentielle EinzelbewerberInnen müssen zunächst  240 Unterschriften für ihre Kandidatur einsammeln. Dafür sind Fristen vorgegeben, 48 Tage vor der Wahl müssen Unterschriften und… Weiterlesen »

Sternfahrt Röhrtalbahn: Radweg nicht gegen Bahntrasse aufwiegen

Röhrtalbahn reaktivieren und Radweg ausbauen! Am 1. Mai haben wir uns zu einer Fahrradsternfahrt ins Röhrtal aufgemacht, um die Wegeführung für RadfahrerInnen entlang der Röhrtalbahn zu „erfahren“ im wahrsten Wortsinn. Zwischen Müschede und Hachen fehlt eine sichere, ebene Radwegeverbindung. Auch wenn der jetzt mögliche Weg durch den Wald wunderschön ist, ist dieser nicht alltagstauglich. Zu… Weiterlesen »