Ökostrom

Windkraft in Holzen

Die Grüne Sicht auf die sieben beantragten Windkraftanlagen in Holzen Vor genau einem Jahr, im Juni 2015, stellte die Firma Naturwerk aus Recklinghausen ihre Pläne für die geplanten Windkraftanlagen (WKA) in Holzen vor. Eine erste öffentliche Informationsveranstaltung fand im August 2015 im Gasthof Hauswirth in der Oelinghauser Heide statt (Bericht im Blickpunkt hierzu). Seitdem wurde… Weiterlesen »

SPD trägt Eulen nach Athen

Die WAZ hatte in ihrer Ausgabe am 1.8.  über die Absicht der SPD berichtet, demnächst einen Antrag zur Errichtung eines Bürgerwindparks in den Rat einzubringen. Da unsere Replik auf diese „Antragsankündigung“ bisher nicht in der Presse erschien, nutzen wir eben eigene  Wege: Bitte per Facebook/Twitter teilen! Unsere Pressemeldung zum Artikel: „SPD Arnsberg: Energiewende voranbringen“ vom… Weiterlesen »

Ökologie und Ökonomie vereinen statt Deko-Politik

Unsere Stellungnahme zum WAZ-Artikel „CO²-Marathon soll Bürger für den Klimaschutz begeistern“ vom 31.01.2013 Es ist schon erstaunlich, was die SPD so aus der Luft greift und dann auch noch in die Presse bringt. Man stellt fest und wird zitiert, dass „gerade bei umweltpolitischen Zielen [in Arnsberg] zuwenig passiert“ und beantragt einen „CO2-Marathon“, der in Wiesbaden… Weiterlesen »

K.O.-Schlag für die Solarbranche

Röttgen und Rösler haben sich geeinigt, wie sie der Solarbranche am besten den Hals umdrehen: Chapeau, diese Kürzung der Solarvergütungen wird den Ausbau der dezentralen Erneuerbaren Energien wohl endlich stoppen. Die Pläne sind ein Schlag ins Gesicht für alle, die geglaubt haben, dass diese Regierung es mit der Energiewende und dem Umstieg auf Erneuerbare ernst… Weiterlesen »

Was war im Rat der Stadt Arnsberg 3

Ökostrom für alle öffentlichen Gebäude der Stadt Arnsberg Die Energiewende ist in Deutschland beschlossen. Schon lange vor dem Beschluss des Bundestages beantragten Grüne und CDU in der Stadt Arnsberg die Einführung von ÖKO-Strom. Und zwar für den Stromverbrauch aller öffentlichen Gebäude der Stadt Arnsberg (Schulen, Kindergärten, Verwaltung …) und für die komplette Straßenbeleuchtung. Die Ausschreibung nach… Weiterlesen »

Atomausstieg 2017 – Die Energiewende ist möglich

“Wie schnell klappt der Atomausstieg?” Diskussion mit Oliver Krischer MdB, Sprecher für Energie und Ressourcen Dienstag, 3. Mai 2011, 19 Uhr Kolpinghaus Neheim, Kapellenstr. 8, 59755 Arnsberg 25 Jahre nach der Katastrophe von Tschernobyl erlebt Japan nach Erdbeben und Tsunami das bisher schwerste nukleare Unglück seiner Geschichte. Die Mehrheit der Bevölkerung will eine Welt ohne… Weiterlesen »

Jetzt zu Ökostrom wechseln

So günstig kann atomstromfreier Strom sein: Kw/h Jahr RWE EW Schönau Naturstrom Lichtblick Greenpeace Strom 1000 336,77 € 321,80 € 327,90 € 348,30 € 354,80 € 1500 458,75 € 414,30 € 414,15 € 462,00 € 478,80 € 2000 580,72 € 560,80 € 520,40 € 580,20 € 602,80 € 2500 702,70 € 680,30 € 626,65 €… Weiterlesen »

Wie schnell klappt der Atomausstieg?

„Wie schnell klappt der Atomausstieg?“ Die Katastrophe in Fukushima zeigt: Atomkraft ist nicht beherrschbar. Die Bedeutung eines „Restrisikos“ hat inzwischen eine neue Dimension erreicht. Eine große Mehrheit der Bevölkerung will das endgültige Ende der Atomkraft – so schnell wie möglich. Das haben nicht zuletzt die Anti-Atom-Demos am vergangenen Wochenende gezeigt. Die GRÜNEN wollen den endgültigen… Weiterlesen »

Atomausstieg selber machen

Atomausstieg jetzt! = Ökostrom jetzt! Entzieht den Atomkonzernen euer Geld! Laut aktueller Umfrage von Infratest-Dimap wollen 53% aller Deutschen die Abschaltung aller deutschen Atomkraftwerke, die Abschaltung der alten Meiler befürworten sogar 72% aber nur 6,2% aller Haushalte bezieht Ökostrom! Das sollten wir ändern – jetzt!