Verkehr

Wohngebiet Dollberg bekommt endlich ÖPNV-Anschluss

Endlich ist es soweit: Am Dollberg in Neheim sollen Bushaltebuchten eingerichtet werden. Was wir bereits 2013 beantragt haben, soll nun endlich umgesetzt werden, nachdem alle Versuche einer Lösung innerhalb des Wohngebietes gescheitert waren. Das Wohngebiet sollte eigentlich von Bussen angefahren werden, dafür war eigens eine umfahrbare Insel im unteren Bereich eingerichtet worden. Leider verweigerte das… Weiterlesen »

170 Personen bei Röhrtalbahn-Sonderfahrt

170 Personen nahmen am Nikolaustag 2014 an einer Sonderfahrt mit historischen Schienenbussen von Sundern über die Röhrtalbahn nach Münster und Osnabrück teil. Die Sonderfahrt wurde vom AK Verkehr der Lokalen Agenda 21 und vom VCD-Kreisverband Hochsauerland organisiert, die hierzu die Fahrzeuge des Fördervereins Schienbus Menden angemietet hatten. Außer in Sundern stiegen die Fahrgäste auch in… Weiterlesen »

Erfolgreiche Regionalbahnreaktivierung am Beispiel des Haller Willem

Die Agendagruppe Röhrtalbahn lädt für Mittwoch den 12.09. um 18 Uhr ins Bürgerzentrum am Arnsberger Bahnhof ein. Der Fachgebietsleiter für Planung und Marketing des VerkehrsVerbund OstWestfalenLippe, Kai Schulte (gebürtig aus Arnsberg) wird das Modernisierungs- und Reaktivierungsprojekt „Haller Willem“ vorstellen. Diese Regionalbahn von Bielefeld nach Osnabrück wurde zum Teil mit Expo2000-Mitteln umgesetzt und bietet ein gutes… Weiterlesen »

Röhrtalbahn-Aktive im Landtag bei Arndt Klocke

Zu einem Gespräch mit dem verkehrspolitischen Sprecher der Landtagsgrünen, Arndt Klocke, trafen sich Aktive der Agendagruppe Röhrtalbahn, um die Reaktivierung der Röhrtalbahn ins „besondere Landesinteresse“ zu heben. Diese Formulierung ist mit einer Priorisierung verbunden, die durch das neuerliche Gutachten über das Potential der Strecke durchaus berechtigt wäre. Über die Priorisierung entscheidet zwar der NWL, aber… Weiterlesen »

Bürgerbus mit Konzept

Der Bürgerbus ist ein ehrenamtlich betriebenes Angebot, das schon in einigen Kommunen im Sauerland besteht und den ÖPNV ergänzt (z.B. in Finnentrop, Brilon, Sundern, Meschede, Marsberg…). Dass es in Arnsberg noch nicht geklappt hat, hat mit den Bürgschaften von 5000 Euro pro Bus zu tun, die die Stadt in ihrer finanziell sehr kargen Lage nicht… Weiterlesen »

HSK-Piraten fordern Lückenschluss der A46

Lückenschluss der A46 zwischen Hemer und Neheim Das ist momentan die Forderung mit höchster Priorität der HSK-Piraten, wie sich dem „umfangreichen“ Hochsauerlandkreis-Programm entnehmen lässt: Wir setzen uns für den Lückenschluss der Bundesautobahn 46 zwischen Hemer und Neheim, unter Beachtung ökologischer Gesichtspunkte, ein. (…) Wenn man das hört, bekommt die momentane Diskussion in den Medien „Sind… Weiterlesen »

Endlich ein Ende der A 46 in Sicht

Eine erfreuliche Meldung aus Düsseldorf: der Lückenschluss der A 46 zwischen Menden und Neheim „ist gestorben“, laut Staatssekretär Horst Becker. Der rot-grüne  Koalitionsvertrag hatte festgelegt, dass umstrittene Verkehrsprojekte neu bewertet werden, und der Anschluss an die A 445 ist seit Jahrzehnten Zankapfel innerhalb und zwischen den betroffenen Gemeinden. Die Linienbestimmung erstreckt sich auf mittlerweise 15… Weiterlesen »

Verbesserungen für den Ruhrtalradweg vorgeschlagen

„Das Bessere ist der Feind des Guten“ sagt man, und nach diesem Motto haben wir eine Reihe kleinerer Verbesserungsvorschläge an die Verwaltung gegeben, die auch baldmöglichst umgesetzt werden sollen. An einigen Stellen (Marienbrücke, Twiete, Tiergartenstraße, Bruchhausen u.a.) ist der Radweg einfach schwer zu finden, da gehören große Markierungen auf die Straße (Fahrrad-Piktogramme). Schon der Ortskundige… Weiterlesen »

Mühlenstraße in Arnsberg für Radler freigeben

Mühlenstraße in Arnsberg für Radler freigeben! Das ist sinnvoll zur Unterstützung der Verbindungen von der Altstadt zum Ruhrtalradweg, und verringert die Gefahren, denen Radler auf der Königsstraße ausgesetzt sind. Faktisch nutzen sowieso viele ortskundige RadfahrerInnen die Mühlenstraße in beide Richtungen, aus genau diesen Gründen. Eine Öffnung ist einfach bürgerfreundlich. => Der Antrag wurde inzwischen im… Weiterlesen »