Themen

Corona-Pandemie: Die Welt steht still

Das Fraktionsbüro der GRÜNEN im Neheimer Rathaus bleibt wegen der Corona-Pandemie bis auf weiteres geschlossen. Wir wünschen euch allen, dass ihr gesund bleibt! Bleibt zuhause, probiert die vielfältigen digitalen Möglichkeiten aus, die uns trotz aller Distanz nah zueinander bringen können. Nutzen wir die Chance, die die Corona-Krise uns bietet, und erproben wir Telefonkonferenzen und Videomeetings,… Weiterlesen »

Anfrage beim Kreis zum Abbau von Schildern

Die grüne Kreistagsfraktion hat nach unseren Bitten eine Anfrage an den Hochsauerlandkreis gerichtet, die verschiedene aufgehobene Geschwindigkeitsbeschränkungen hinterfragt. Zuletzt war in Grevenstein ein LKW umgestürzt, auch dort waren an einer schmalen Straße die absolut sinnvolle 70er-Grenze verschwunden. In Vosswinkel wurde bereits im Herbst 2016 die Ortsmitte anlasslos auf Tempo 50 hochgestuft, trotz aller Bürgerproteste und… Weiterlesen »

Parkplätze sind nicht alles

Zur Sitzung des Bezirksausschuss Neheim am 18.02.2020 haben CDU und SPD die Initiative zur Schaffung vieler weiterer Autostellplätze an der Ackerstraße ergriffen. Als geeignet wird die Wiese direkt neben dem Erlenbruch-Sportplatz gesehen. Wir stehen der Schaffung zusätzlichen unbewirtschafteten Parkraums (die Rede ist von von 80-90 Stellplätzen) und dem Wegfall von Grünflächen für diesen Zweck sehr… Weiterlesen »

Alle zusammen: Pflanzen!

Die Fichte, der Brotbaum des Sauerlandes über Generationen, ist am Ende. Sie hält der Trockenheit nicht mehr stand, im Arnsberger Wald sind die meisten schon abgestorben. Ganze Bestände sind braun, viele Flächen schon abgeräumt, aber da der Holzpreis im Keller ist, kann man die geernteten Stämme nicht einmal vermarkten. Und es ist eine Mammutaufgabe, die… Weiterlesen »

Haushaltsanträge für 2020 und 2021

Wir  haben zum Haushaltsentwurf für 2020 und 21 einige weichenstellende Anträge eingebracht, die in der Ratssitzung am 3. Dezember 2019 beraten werden. Bei den Anträgen geht es uns meistens um strategische Ausrichtungen und konzeptionelle Erfassung, die mittel- bis langfristige Auwirkungen haben werden. Zur Verbesserung der Fahrradinfrastruktur soll die Verwaltung ein Konzept zur Schaffung zeitgemäßer Fahrradabstellanlagen… Weiterlesen »

Reinigungsservice für Biotonnen

Die Biotonne einzuführen war grünes Anliegen seit Jahren. Seit 2016 haben wir sie nun, auf freiwilliger Basis und kostenlos für alle, und rund 50 % aller Haushalte haben das Angebot sofort genutzt. Die Firma Lobbe bietet einen Reinigungsservice für Biotonnen an, diese Dienstleistung soll die Stadtverwaltung auch für Arnsberger Haushalte anbieten. Wir haben dies als… Weiterlesen »

Bericht zum Fortschritt des Klimaschutzkonzeptes

Arnsberg hat seit 2011 ein ambitioniertes Klimaschutzkonzept. Mit einem Maßnahmenprogramm, dessen Umsetzung insgesamt über 1,2 Mio. EUR erfordert. Wir wollen die Arnsberger CO²-Emmissionen bis 2020 um 30% senken gegenüber dem 1990 festgestellten Verbrauch. Das wären 209.000 Tonnen. Dieses selbst gesteckte Ziel erfordert einige Anstrengungen, manche Maßnahmen weniger als andere, und darum braucht es eine Priorisierung… Weiterlesen »

Verkehrssteuerung beim Karolinenhospital

Am 13. August fand eine weitere Sondersitzung des Planungsausschusses und des Bezirksauschuss Hüsten zum Umbau des Karolinenhospitals statt. Die prognostizierte Verkehrszunahme bereitet allen Beteiligten Kopfzerbrechen, aber der Notwendigkeit des Ausbaus kann natürlich nicht widersprochen werden. Wir haben aus allen Bürgergesprächen und Sondersitzungen mitgenommen, dass der Ausbau erhebliche Emmissionssteigerungen nach sich ziehen wird. Laut Lärmgutachten werden… Weiterlesen »