Schule

Landesregierung investiert weitere zwei Milliarden in kommunale Bildungseinrichtungen

Die Landesregierung NRW erarbeitet zurzeit für die Kommunen ein 2-Mrd.-Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“, das Anfang 2017 bereits in die Umsetzung geht. Wie die neuen Investitionsmittel am sinnvollsten und zielgenausten eingesetzt werden können, dazu war jetzt die bildungspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, Sigrid Beer, nach Arnsberg gekommen, um mit den Experten der Grünen Ratsfraktion, Verena… Weiterlesen »

WLAN an allen weiterführenden Schulen

Endlich wurde Rechtssicherheit geschaffen: Mit dem Wegfall der Störerhaftung ab dem Herbst dieses Jahres haftet nicht mehr der, der ein WLAN-Netz freigibt für die (möglicherweise illegalen) Aktivitäten der Nutzer. Damit können Schulen endlich eine freiere Gestaltung ihrer Internetzugänge erlauben, wie auch immer sie es in ihre Lehrpläne einbauen wollen. Wir beantragten daher in der Ratssitzung… Weiterlesen »

Keine Schule wird zerrissen

Nach vielen hochemotionalen Diskussionen und teils unschönen Formen der Auseinandersetzung ist die Fortentwicklung der Arnsberger Schullandschaft nun beschlossene Sache. In der Ratssitzung am 11.3.15 wurde der Vorlage der Verwaltung mit satter Mehrheit zugestimmt. Keine leichte Entscheidung – für alle Beteiligten. Die Anträge der Parteien gingen von „alles so lassen und Entscheidung vertagen“ bis zum komplexen… Weiterlesen »

Mehr Geld aus Düsseldorf für OGS und Schulsozialarbeit

Gute Nachrichten aus Düsseldorf: das Land investiert kräftig in den Ausbau und die Qualität der Offenen Ganztagsschule. Insgesamt stehen den Gemeinden für die OGS damit 17,46 Millionen Euro Millionen mehr zur Verfügung als 2014 für den geplanten Platzausbau, den Mehrbedarf für Flüchtlinge und zur Erhöhung der Fördersätze. Schon ab dem 1.2.2015 werden die Sätze um… Weiterlesen »

Schulverpflegung verbessern

Einen Antrag zur Schulverpflegung mit klimaneutralem und gesunden Essen hat die Arnsberger Grünen-Fraktion bei der Verwaltung eingereicht. Die Mittagsverpflegung an den Schulen ist für viele Kinder die wichtigste Mahlzeit am Tag. Darum sollten wir Rahmenbedingungen schaffen, um diese Verpflegung so gesund und vollwertig wie möglich zu gestalten. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat einen… Weiterlesen »

Sekundarschulen pünktlich fertig

Umbau (haarscharf) pünktlich abgeschlossen Der Um- bzw. Ausbau der Schulgebäude zu Sekundarschulen wird knapp aber pünktlich fertig. In einigen Räumen wird zwar heute – einen Tag vor Eröffnung – immer noch gearbeitet, aber bis morgen soll alles fertig sein. So können morgen in Alt-Arnsberg und in Arnsberg-Neheim insgesamt ca. 270 SchülerInnen in ihren neuen Schulen… Weiterlesen »

Fraktionsübergreifendes Votum für die Sekundarschulen

In der Ratssitzung am 23.01. wurde die Schliessung der Hauptschulen und die Errichtung von drei Sekundarschulen in Arnsberg, Neheim und Hüsten auf den Weg gebracht. Bei einer Enthaltung war das Votum einstimmig, alle Parteien sprachen sich sehr engagiert für die neue Schulform aus. Als Tischvorlage waren die Stellungnahmen der Schulkonferenzen verteilt worden, die zum großen… Weiterlesen »

Neue Schulen für Arnsberg

Seit Jahren ist bekannt, dass das dreigliedrige (mit Förderschulen viergliedrige) Schulsystem nicht den gewünschten Erfolg bringt (siehe PISA-Studie). Um jedem Kind im Schulsystem gleiche Chancen zu geben, ist es notwendig, dass Kinder lange gemeinsam lernen, dass sie während der gesamten Schullaufbahn individuell gefördert werden und das Festlegungen auf einen Bildungsabschluss möglichst spät geschehen. Wenn die… Weiterlesen »

Offener Brief an F-J.Schröder und Andreas Posta

Zum Antrag der SPD bezüglich Schulreform haben wir einen offenen Brief an die Fraktion geschickt. Wir halten es nicht für hilfreich, sich in diesem schwierigen Feld der Schulerneuerung politisch profilieren zu wollen. Der Stil des Antrags ist zudem provokant und zeugt von wenig Fairness angesichts der kontinuierlichen Gespräche aller Fraktionen im schulpolitischen Arbeitskreis.