Stadtentwicklung

Bürgergarten für Arnsberg

Unsere grüne Jugend, d.h. Denis Krenz und sein Bruder Daniel,  haben mit ihrem Projekt „Bürgergarten für Arnsberg“ einen hübschen Geldbetrag einheimsen können. 1000 Euro Preisgeld beim Bürgerstiftungswettbewerb werden den Start des  Gartens erheblich erleichtern. Ein Gemeinschaftsgarten ist eine meist städtische Grünfläche, die kollektiv genutzt wird. Das heißt, jede und jeder kann dort sein Gemüse oder… Weiterlesen »

Erfolgreiche Regionalbahnreaktivierung am Beispiel des Haller Willem

Die Agendagruppe Röhrtalbahn lädt für Mittwoch den 12.09. um 18 Uhr ins Bürgerzentrum am Arnsberger Bahnhof ein. Der Fachgebietsleiter für Planung und Marketing des VerkehrsVerbund OstWestfalenLippe, Kai Schulte (gebürtig aus Arnsberg) wird das Modernisierungs- und Reaktivierungsprojekt „Haller Willem“ vorstellen. Diese Regionalbahn von Bielefeld nach Osnabrück wurde zum Teil mit Expo2000-Mitteln umgesetzt und bietet ein gutes… Weiterlesen »

Aktuelle Baugebietsplanung Sternhelle und Haarstraße

Unser grünes Planungsausschussmitglied Thomas Schulte-Ladage hat von Anfang an dagegen gestimmt: 100 neue Bauplätze in Herdringen, das lief unserem Verständnis nachhaltiger Siedlungspolitik absolut quer. Das Baugebiet Sternhelle-Ost wurde zwar im Flächennutzungsplan noch als mögliche neue Siedlungsfläche ausgewiesen, ein Zwang zur Bebauung besteht darum aber nicht. Inzwischen mehren sich die kritischen Stimmen, und es ist nicht… Weiterlesen »