Verkehr

GRÜNES Team beim Stadtradeln

Kommt aufs Rad! Die Stadt Arnsberg nimmt vom 24. Juni bis 14. Juli 2019 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim Stadtradeln mitmachen. Wir haben uns als GRÜNES Team angemeldet und laden ein, bei uns mit zu radeln, ihr könnt euch gier anmelden:… Weiterlesen »

Elterntaxis ausbremsen – für mehr Sicherheit vor den Schulen!

Es ist ein Problem an Kindergärten, an Schulen, an Vereinsheimen… das sogenannte „Eltern-Taxi“. Also das individuelle Abholen einzelner Kinder in privaten Automobilen und zu einschlägigen Zeiten. Besonders an Schulen zum Unterrichtsende rollt eine Blechlawine an den Bildungseinrichtungen  vor, die zur Gefahr für alle FußgängerInnen wird. Denn eigentlich ist für die dann stattfindenden Dreh- und Wendemanöver… Weiterlesen »

Grüne Sundern und Arnsberg im Schulterschluss für die Röhrtalbahn

Befürchten musste man es schon, nun haben sie es wirklich getan: Die Sunderner CDU hat sich gegen die Reaktivierung der Röhrtalbahn ausgesprochen. Ein fatales Signal, denn wenn sich die Politik nicht geschlossen hinter ein Projekt stellt, für das Fördermittel fließen sollen, ist das immer ein schlechtes Zeichen für den Mittelgeber. Wir haben zusammen mit den… Weiterlesen »

Wir unterstützen Aufbruch-Fahrrad.de!

Auf dem grünen Landesparteitag in Troisdorf im Juni 2018 wurde der Beschluss gefasst, die Volksinitiative Aufbruch Fahrrad NRW zu unterstützen. Ihr Ziel Nummer 1: den Anteil des Radverkehrs bis 2025 von ca. 8% auf 25% landesweit erhöhen. NRW soll mehr tun für den Radverkehr: mehr werben, mehr Radschnellwege bauen (Ziel: 1000 Kilometer), mehr überregionale Wege… Weiterlesen »

Viadukt-Gefahrenstelle für Radverkehr entschärfen

Am Viadukt in Muffrika (AltArnsberg) sind schon viele Unfälle passiert, weil RadfahrerInnen bei der Querung der Gleise nicht absteigen. Da stehen zwar Schilder, aber sie werden nicht gesehen, und die Gleise sehen einfach nicht gefährlich aus. Nach einem weiteren Unfall vor einigen Tagen haben wir unsere Ortsverbandsversammlung kurzerhand unter das Viadukt verlegt, viel Kreide mitgenommen… Weiterlesen »

Dienstrad leasen, glücklich zur Arbeit kommen!

Seit 2012 sind Diensträder den Dienstautos steuerlich gleichgestellt, und seitdem steigt die Zahl geleaster Diensträder stetig an. Besonders die immer beliebteren Pedelecs zu leasen kommt in Mode. Nicht jedeR kann sich vorstellen, verschwitzt und mit Dreck bespritzt auf der Arbeitsstelle anzukommen, wie es beim Radfahren  schon mal vorkommen kann. Aber der gesundheitliche Vorteil des sportlichen… Weiterlesen »

Gegen eine Scheibchentaktik beim Autobahnbau

Das Teilstück Menden-Neheim durch Wickede hat keine Chancen mehr auf Verwirklichung.  Nach dieser Aussage von Staatssekretär Horst Becker (GRÜNE) vom NRW-Verkehrsminsterium  hat die Gruppeninitiative gegen den Weiterbau der A46 (GigA) gestern reagiert und Nägel mit Köpfen gefordert. „Wenn das letzte Teilstück durch Wickede ins Grab gelegt wird, dann muss die ganze Autobahn hineingelegt werden und… Weiterlesen »

Sternfahrt Röhrtalbahn: Radweg nicht gegen Bahntrasse aufwiegen

Röhrtalbahn reaktivieren und Radweg ausbauen! Am 1. Mai haben wir uns zu einer Fahrradsternfahrt ins Röhrtal aufgemacht, um die Wegeführung für RadfahrerInnen entlang der Röhrtalbahn zu „erfahren“ im wahrsten Wortsinn. Zwischen Müschede und Hachen fehlt eine sichere, ebene Radwegeverbindung. Auch wenn der jetzt mögliche Weg durch den Wald wunderschön ist, ist dieser nicht alltagstauglich. Zu… Weiterlesen »

Fahrrad-Sternfahrt für die Röhrtalbahn und für den Röhrtalradweg

Mo. 1. Mai 2017 – Fahrrad-Sternfahrt von Alt-Arnsberg, Neheim-Hüsten und Sundern nach Reigern Am 1. Mai werden wir ins Pedal treten und laden ein zur Fahrrad-Sternfahrt nach Reigern, wo bisher die Radwegeführung durch das Röhrtal eine ärgerliche Lücke aufweist. Von Sundern, Arnsberg und Neheim kommend wollen wir uns in der Mitte des Röhrtales treffen, und… Weiterlesen »