Verkehr

Wir unterstützen Aufbruch-Fahrrad.de!

Auf dem grünen Landesparteitag in Troisdorf im Juni 2018 wurde der Beschluss gefasst, die Volksinitiative Aufbruch Fahrrad NRW zu unterstützen. Ihr Ziel Nummer 1: den Anteil des Radverkehrs bis 2025 von ca. 8% auf 25% landesweit erhöhen. NRW soll mehr tun für den Radverkehr: mehr werben, mehr Radschnellwege bauen (Ziel: 1000 Kilometer), mehr überregionale Wege… Weiterlesen »

Viadukt-Gefahrenstelle für Radverkehr entschärfen

Am Viadukt in Muffrika (AltArnsberg) sind schon viele Unfälle passiert, weil RadfahrerInnen bei der Querung der Gleise nicht absteigen. Da stehen zwar Schilder, aber sie werden nicht gesehen, und die Gleise sehen einfach nicht gefährlich aus. Nach einem weiteren Unfall vor einigen Tagen haben wir unsere Ortsverbandsversammlung kurzerhand unter das Viadukt verlegt, viel Kreide mitgenommen… Weiterlesen »

Dienstrad leasen, glücklich zur Arbeit kommen!

Seit 2012 sind Diensträder den Dienstautos steuerlich gleichgestellt, und seitdem steigt die Zahl geleaster Diensträder stetig an. Besonders die immer beliebteren Pedelecs zu leasen kommt in Mode. Nicht jedeR kann sich vorstellen, verschwitzt und mit Dreck bespritzt auf der Arbeitsstelle anzukommen, wie es beim Radfahren  schon mal vorkommen kann. Aber der gesundheitliche Vorteil des sportlichen… Weiterlesen »

Gegen eine Scheibchentaktik beim Autobahnbau

Das Teilstück Menden-Neheim durch Wickede hat keine Chancen mehr auf Verwirklichung.  Nach dieser Aussage von Staatssekretär Horst Becker (GRÜNE) vom NRW-Verkehrsminsterium  hat die Gruppeninitiative gegen den Weiterbau der A46 (GigA) gestern reagiert und Nägel mit Köpfen gefordert. „Wenn das letzte Teilstück durch Wickede ins Grab gelegt wird, dann muss die ganze Autobahn hineingelegt werden und… Weiterlesen »

Sternfahrt Röhrtalbahn: Radweg nicht gegen Bahntrasse aufwiegen

Röhrtalbahn reaktivieren und Radweg ausbauen! Am 1. Mai haben wir uns zu einer Fahrradsternfahrt ins Röhrtal aufgemacht, um die Wegeführung für RadfahrerInnen entlang der Röhrtalbahn zu „erfahren“ im wahrsten Wortsinn. Zwischen Müschede und Hachen fehlt eine sichere, ebene Radwegeverbindung. Auch wenn der jetzt mögliche Weg durch den Wald wunderschön ist, ist dieser nicht alltagstauglich. Zu… Weiterlesen »

Fahrrad-Sternfahrt für die Röhrtalbahn und für den Röhrtalradweg

Mo. 1. Mai 2017 – Fahrrad-Sternfahrt von Alt-Arnsberg, Neheim-Hüsten und Sundern nach Reigern Am 1. Mai werden wir ins Pedal treten und laden ein zur Fahrrad-Sternfahrt nach Reigern, wo bisher die Radwegeführung durch das Röhrtal eine ärgerliche Lücke aufweist. Von Sundern, Arnsberg und Neheim kommend wollen wir uns in der Mitte des Röhrtales treffen, und… Weiterlesen »

A 46 weiter bekämpfen

Spaziergang auf der Trasse der A46 Sonntag, den 23. April, von 14.00 bis 16.00 Uhr Treffpunkt ist um 14.00 Uhr der Parkplatz am Naturschutzzentrum Arche Noah am Limberg, direkt zwischen Rauherfeld und Berkenhofskamp (Adresse: Zur Arche, 58706 Menden). In unmittelbarer Nähe soll die A46/B7n mit einer neuen großen Brücke über die Horlecke geführt werden. Die… Weiterlesen »