Wahlergebnis Landtagswahl 2012 in Arnsberg

Grüne ArnsbergDeutlicher Linksruck in Arnsberg

Gewinn und Verlust Zweitstimmen ArnsbergSchauen wir uns die Wahlergebnisse in Arnsberg an, dann fällt im Vergleich zum Wahlergebnis in Gesamt-NRW folgendes auf:

Die CDU hat in Arnsberg überdurchschnittlich stark verloren ( -13,7 % zu -8,2 %), während die SPD in Arnsberg fast doppelt so starke Stimmenzuwächse wie im Landesdurchschnitt erzielen konnte (+9,2 % zu +4,7 %)

 

Zweistimmen ArnsbergSehr erfeulich ist das Abschneiden von
Bündnis 90/Die Grünen in Arnsberg:
Entgegen dem Landestrend ( -0,8 %) konnten wir bei den Zweitstimmen in Arnsberg leicht zulegen, nämlich um +0,2 %. Nicht viel, aber immerhin.

Auch die Piraten-Partei hatte in Arnsberg leicht höhere Gewinne als im Landesdurchschnitt ( +6,6 % zu +6,3 %), während die fast totgesagte FDP in Arnsberg nicht so stark vom „Lindner-Effekt“ profitieren konnte, wie in Gesamt NRW ( +0,9 % zu +1,9 %). Die Linken verloren in Arnsberg 2,8 % zu 3,1 % im Landesschnitt.

Erststimmen ArnsbergIn Arnsberg bleiben also auch nach dieser Wahl die GRÜNEN die drittstärkste Partei
mit knappen Vorsprung vor der FDP und der Piraten-Partei.

Links die Wahlergebnisse vom 13.05.2012 als Grafiken. Oben die Gewinne und Verluste im Vergleich zur Landtagswahl am 09.05.2010, darunter die – für uns – wichtigen Zweitstimmen und der Vollständigkeit halber auch das Erststimmen-Wahlergebnis. Unten das vorläufige amtliche Enderbnis für ganz NRW, ebenfalls Erst- und Zweitstimmen und Gewinn und Verlust Darstellung.

 

 

Gewinn und Verlust Landtagswahl 2012 Gesamt NRW

 

 

 

 

 

 

 

alle Ergebnisse Landtagswahl 2012 für Stadt Arnsberg

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld